Menü

SMP-Anlagen

SID, der Spezialist auf dem Gebiet der Konzeption, Planung und Konstruktion von schlüs­sel­fer­tigen Drehrohr­be­schi­ckungs­an­lagen.

SID ist der Markt­führer für Drehrohr­be­schi­ckungs­an­lagen für Sonder­ab­fälle sowie für Ersatz­brenn­stoffe in der Zement­in­dustrie.

Die Anlagen werden in Abhän­gigkeit der einge­setzten Abfall­arten unter Berück­sich­tigung der höchsten Sicher­heits­stan­dards ausgelegt und im Sonder­ab­fall­be­reich mit Schleusen, Inerti­sie­rungs­ein­rich­tungen und Sauer­stoff­über­wa­chungs­system ausge­rüstet.

Die SMP Technik stellt sowohl für die Sonder­ab­fall­ent­sor­gungs­branche wie auch für die Zement­in­dustrie ein hochin­ter­es­santes Investment dar.

Das SMP System ist in gleicher Weise für einen optimierten kommer­zi­ellen Einsatz konzi­piert: Sonder­ab­fälle werden in das System aufge­geben und entspre­chend behandelt. Das homoge­ni­sierte Endprodukt kann als Ersatz­brenn­stoff (= Reduzierung von Primär­ener­gie­kosten) z. B. in der Zement­in­dustrie einge­setzt werden.

Sie sind hier: SID SASMP-Anlagen

1. Schritt: Zerklei­nerer

Abhängig von den Kunden­an­for­de­rungen planen und fertigen wir den geeig­netsten Zerklei­nerer

2. Schritt: Mischer

Nach der Zerklei­nerung werden die Abfälle zu einem homogenen Produkt vermischt

3. Schritt: Pumpe

Das vermischte Produkt wird mittels einer von SID speziell für diesen Zweck entwi­ckelten Pumpe zu seiner Endver­wendung trans­por­tiert

Reduzierung der Primär­ener­gie­kosten durch die Nutzung von Ersatz­brenn­stoffen

Erhöhte Arbeits­si­cherheit aufgrund des automa­ti­sierten Betriebes.
Die SMP Anlage kann von einem einzigen Anlagen­fahrer bedient werden

Höhere Durch­satz­leistung (bis zu 20%)

Längere Stand­zeiten für Schlüs­sel­kom­po­nenten
(z. B. DRO Ausmauerung bis zu +20%)

Verrin­gerung der Additiv­zu­sätze in der Abgas­rei­nigung

Erhöhte Gesamt­an­la­gen­ver­füg­barkeit aufgrund
reduzierter Unter­halts­ar­beiten am DRO

Zement­in­dustrie
Sonder­ab­fall­ver­brennung

Ausführ­licher Artikel über SMP-Anlagen: Herkunft, Funkti­ons­weise, Beson­der­heiten und wirtschaft­liche Vorteile in der Zement­in­dustrie. Erschienen auf ZKG.de (9/2014).

Schleuse

Diese Einrichtung ermög­licht die Isolierung / Abschottung des Behand­lungs­ver­fahrens, sie ist von beson­derer Bedeutung bei der Behandlung von Sonder­ab­fällen.

Inerti­sie­rungs­system

Ermög­licht den Anlagen­be­trieb mit gefähr­lichen Abfällen unter reduziertem Explo­si­ons­risiko.

Sauer­stoff­über­wa­chungs­system

Integriert in die SMP Steue­rungs­software

// Schweiz

SID SA
Zone Indus­trielle
2123 Saint-Sulpice

Tel: +41 32 862 65 00
Fax: +41 32 862 65 00
E-Mail: info@sidsa.ch

// Deutschland

SID Deutschland GmbH
Teinacher Str. 66
71634 Ludwigsburg

Tel: +49 7141 947 46 10
Fax: +49 7141 947 46 39
E-Mail: info@sidsa.de

// China

SID Machinery (Beijing) Co., Ltd
Beiwu Dev. Zone, Shunyi District
101312 Beijing

Tel: +86 1061 42 00 16 ext. 80 16
Fax: +86 1061 42 00 16 ext. 80 15
E-Mailinfo@sidsa.cn

// Indien

SIDSA Environ­mental Pvt. Ltd
REGUS, Level 6, Pentagon P2, Magar­patta City,
Hadapsar, Pune-411028

Tel: +91 887 9 58 52 77
Fax: +91 937 1 03 96 66
E-Mailinfo@sidsa.in

SOCIÉTÉ INDUSTRIELLE DE LA DOUX
Zone Indus­trielle CH – 2123 St-Sulpice Switz­erland
Tél.: +41–32 862 65 00  Fax: +41–32-862 65 01

SMP-Anlagen

SID, der Spezialist auf dem Gebiet der Konzeption, Planung und Konstruktion von schlüs­sel­fer­tigen Drehrohr­be­schi­ckungs­an­lagen.

SID ist der Markt­führer für Drehrohr­be­schi­ckungs­an­lagen für Sonder­ab­fälle sowie für Ersatz­brenn­stoffe in der Zement­in­dustrie.

Die Anlagen werden in Abhän­gigkeit der einge­setzten Abfall­arten unter Berück­sich­tigung der höchsten Sicher­heits­stan­dards ausgelegt und im Sonder­ab­fall­be­reich mit Schleusen, Inerti­sie­rungs­ein­rich­tungen und Sauer­stoff­über­wa­chungs­system ausge­rüstet.

Die SMP Technik stellt sowohl für die Sonder­ab­fall­ent­sor­gungs­branche wie auch für die Zement­in­dustrie ein hochin­ter­es­santes Investment dar.

Das SMP System ist in gleicher Weise für einen optimierten kommer­zi­ellen Einsatz konzi­piert: Sonder­ab­fälle werden in das System aufge­geben und entspre­chend behandelt. Das homoge­ni­sierte Endprodukt kann als Ersatz­brenn­stoff (= Reduzierung von Primär­ener­gie­kosten) z. B. in der Zement­in­dustrie einge­setzt werden.

1. Schritt: Zerklei­nerer

Abhängig von den Kunden­an­for­de­rungen planen und fertigen wir den geeig­netsten Zerklei­nerer

2. Schritt: Mischer

Nach der Zerklei­nerung werden die Abfälle zu einem homogenen Produkt vermischt

3. Schritt: Pumpe

Das vermischte Produkt wird mittels einer von SID speziell für diesen Zweck entwi­ckelten Pumpe zu seiner Endver­wendung trans­por­tiert

Reduzierung der Primär­ener­gie­kosten durch die Nutzung von Ersatz­brenn­stoffen

Erhöhte Arbeits­si­cherheit aufgrund des automa­ti­sierten Betriebes.
Die SMP Anlage kann von einem einzigen Anlagen­fahrer bedient werden

Höhere Durch­satz­leistung (bis zu 20%)

Längere Stand­zeiten für Schlüs­sel­kom­po­nenten
(z. B. DRO Ausmauerung bis zu +20%)

Verrin­gerung der Additiv­zu­sätze in der Abgas­rei­nigung

Erhöhte Gesamt­an­la­gen­ver­füg­barkeit aufgrund
reduzierter Unter­halts­ar­beiten am DRO

Zement­in­dustrie
Sonder­ab­fall­ver­brennung

Ausführ­licher Artikel über SMP-Anlagen: Herkunft, Funkti­ons­weise, Beson­der­heiten und wirtschaft­liche Vorteile in der Zement­in­dustrie. Erschienen auf ZKG.de (9/2014).

Schleuse

Diese Einrichtung ermög­licht die Isolierung / Abschottung des Behand­lungs­ver­fahrens, sie ist von beson­derer Bedeutung bei der Behandlung von Sonder­ab­fällen.

Inerti­sie­rungs­system

Ermög­licht den Anlagen­be­trieb mit gefähr­lichen Abfällen unter reduziertem Explo­si­ons­risiko.

Sauer­stoff­über­wa­chungs­system

Integriert in die SMP Steue­rungs­software

// Schweiz

SID SA
Zone Indus­trielle
2123 Saint-Sulpice

Tel: +41 32 862 65 00
Fax: +41 32 862 65 00
E-Mail: info@sidsa.ch

// Deutschland

SID Deutschland GmbH
Teinacher Str. 66
71634 Ludwigsburg

Tel: +49 7141 947 46 10
Fax: +49 7141 947 46 39
E-Mail: info@sidsa.de

// China

SID Machinery (Beijing) Co., Ltd
Beiwu Dev. Zone, Shunyi District
101312 Beijing

Tel: +86 1061 42 00 16 ext. 80 16
Fax: +86 1061 42 00 16 ext. 80 15
E-Mailinfo@sidsa.cn

// Indien

SIDSA Environ­mental Pvt. Ltd
REGUS, Level 6, Pentagon P2, Magar­patta City,
Hadapsar, Pune-411028

Tel: +91 887 9 58 52 77
Fax: +91 937 1 03 96 66
E-Mailinfo@sidsa.in

SOCIÉTÉ INDUSTRIELLE DE LA DOUX
Zone Indus­trielle CH – 2123 St-Sulpice Switz­erland
Tél.: +41–32 862 65 00  Fax: +41–32-862 65 01